Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Gebrauchtstaplerflotte von Richter Fördertechnik
Eine echte Vertrauenssache

Gebrauchtstaplerkauf

Vertrauen Sie auf Qualität und Zuverlässigkeit

Wenn es um Gebrauchtgeräte geht, dann hat das Vertrauen auf Qualität und Zuverlässigkeit oberste Priorität. Gut zu wissen, dass die gebrauchten Flurförderzeuge von Richter Fördertechnik nach höchsten Standards aufbereitet werden. Die Fahrzeuge sind Werkstatt- und Scheckheftgepflegt mit original Betriebsstundenzählerstand. Wir bieten eine große Auswahl an geprüften Staplern – vom kostengünstigen, fahrbereiten Stapler für den sporadischen Einsatz bis hin zum fast neuen Gabelstapler mit wenig Betriebsstunden.

Ansprechpartner
Leitung Verkauf Innendienst

Melanie Büttner

Pluspunkte für Sie

Qualität

Wir garantieren eine sorgfältige und standardisierte Aufarbeitung der Gebrauchtfahrzeuge von Richter Fördertechnik. Sie erhalten ein Fahrzeug mit transparenter und lückenloser Service- und Fahrzeughistorie sowie original Betriebsstundenzählerstand. Der Teileaustausch erfolgt ausschließlich mit neuen original Linde-Ersatzteilen.

Auswahl

Profitieren Sie von unserer großen Gebrauchtfahrzeugflotte und einer breiten Auswahl an Anbaugeräten. Auch bei kurzfristigem Bedarf können wir flexibel und zeitnah helfen. Im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Einsatzbedingung bieten wir passende Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Service

Wir legen Wert auch kompetente Beratung, bedarfsgerechte Lösungen und bieten unterschiedlichste Finanzierungs- und Servicepakete an. Ein zuverlässiger und schnell verfügbarer Service bei Ihnen vor Ort und die Anlieferung der Gebrauchtgeräte durch unsere eigene Tiefladerflotte runden unser Servicepaket ab.

Unsere Aufarbeitungsstandards

Richter Fördertechnik bietet Ihnen Gebrauchtstapler in den vier Aufbereitungsstandards VORFÜHRGERÄT, ULTRA, SUPER und PLUS. Sie unterscheiden sich unter anderem durch den Grad der Aufbereitung und durch die Gewährleistungsdauer. Damit haben Sie als Kunde die Wahl, das passende Fahrzeug für Ihre individuellen Einsatzbedingungen und Anforderungen auszuwählen.

So sind PLUS-Stapler speziell für Anwendungen mit geringerer Auslastung geeignet. Die Kategorie SUPER eignet sich in der Regel für mittelstarke Einsätze. Für anspruchsvolle Anwendungen mit höherer Auslastung sind ULTRA oder VORFÜHRGERÄT die passenden Kategorien. Welcher Aufbereitungsstandard für Ihre Anforderungen optimal ist, hängt jedoch von zahlreichen Faktoren ab. Deswegen berät Sie Richter Fördertechnik ausführlich und trifft mit Ihnen gemeinsam die passende Auswahl.

Einen Überblick zu den Details und Unterschieden von VORFÜHRGERÄT, ULTRA, SUPER und PLUS verschafft Ihnen die folgende Übersicht:

Richter VORFÜHRGERÄT

Zum Richter-VORFÜHRGERÄT-Standard gehören die folgenden Punkte:

  • Max. 3 Jahre alt und/oder 500 Betriebsstunden
  • Gewartet und geprüft nach Herstellervorgaben
  • Volle Funktionalität / FEM 4.004 geprüft (UVV)
  • Abgasuntersuchung und Kompressionsdruckmessung bei thermischen Geräten durchgeführt
  • Ladegerät gem. DGUV V3 geprüft
  • Neue oder neuwertige Batterie
  • Neue oder neuwertige Reifen/Bandagen
  • Optisch einwandfreier Zustand

Gewährleistung: 12 Monate / 1.200 Betriebsstunden

Richter Qualitätssiegel für Vorführfahrzeuge

Richter ULTRA

Geprüfte Gebrauchtstapler der Kategorie Richter-ULTRA verfügen über die folgenden Merkmale:

  • Gewartet und geprüft nach Herstellervorgaben
  • Volle Funktionalität / FEM 4.004 geprüft (UVV)
  • Abgasuntersuchung und Kompressionsdruckmessung bei thermischen Geräten durchgeführt
  • Ladegerät gem. DGUV V3 geprüft
  • Batterie nicht älter als 3 Jahre und mind. 80% Kapazität
  • Neuwertige Reifen/Bandagen
  • Sehr guter farblicher Zustand

Gewährleistung: 12 Monate / 1.200 Betriebsstunden

Richter Qualitätssiegel Ultra

Richter SUPER

Zum Richter-SUPER-Standard gehören die folgenden Punkte:

  • Gewartet und geprüft nach Herstellervorgaben
  • Volle Funktionalität / FEM 4.004 geprüft (UVV)
  • Abgasuntersuchung bei thermischen Geräten durchgeführt
  • Ladegerät gem. DGUV V3 geprüft
  • Batteriekapazität mehr als 70 %
  • Gebrauchsfähige Reifen/Bandagen mit mehr als 60 % Profiltiefe
  • Guter farblicher Zustand

Gewährleistung: 6 Monate / 500 Betriebsstunden

Richter Qualitätssiegel Super

Richter PLUS

Der Richter-PLUS-Standard umfasst folgende Aufarbeitungsmaßnahmen und Geräteigenschaften:

  • Gewartet und geprüft nach Herstellervorgaben
  • Volle Funktionalität / FEM 4.004 geprüft (UVV)
  • Ladegerät gem. DGUV V3 geprüft
  • Gebrauchsfähige Batterie
  • Gebrauchsfähige Reifen/Bandagen
  • Lackierung im Ist-Zustand

Dieser Gebrauchtstapler unterliegt nicht der Gewährleistung.

Richter Qualitätssiegel PLUS

Umfassende Aufarbeitung

Lückenlose Servicehistorie und standardisierte Aufarbeitung

Bei den Gebrauchtfahrzeugen von Richter Fördertechnik handelt es sich in der Regel um ausgewählte Rückläufer aus der eigenen Mietflotte oder um Inzahlungnahmen von Kundenfahrzeugen. Diese Stapler wurden während der ersten Nutzung regelmäßig von unseren Servicetechnikern gewartet.

Alle Gebrauchtfahrzeuge werden gemäß eines der vier Aufarbeitungsstandards VORFÜHRGERÄT, ULTRA, SUPER oder PLUS aufgearbeitet. Jeder geprüfte Gebrauchtstapler, den wir Ihnen anbieten, durchläuft einen standardisierten Prozess, der von Anfang bis Ende eine hohe Qualität garantiert:

Reinigung eines Gebrauchten Linde Staplers

Zur Aufbereitung werden alle Stapler gründlich gereinigt

1. Transparente Fahrzeughistorie:
In aller Regel handelt es sich bei geprüften Gebrauchtstaplern um ausgewählte Rückläufer aus der Richter eigenen Kurz- und Langzeitmietflotten, die während der bisherigen Nutzungsdauer von Service-Technikern regelmäßig gewartet wurden. Damit ist eine transparente und lückenlose Service- und Fahrzeughistorie sichergestellt.

2. Reinigung:
Jeder Stapler wird vor der Inspektion mit Hochdruck gereinigt, um Schmutzrückstände wie zum Beispiel Öl, Fett und Schmutz zu entfernen. Nun ist der Weg frei für eine detaillierte Begutachtung.

3. Bestandsaufnahme:
Erfahrene Techniker nehmen jedes Bauteil genau unter die Lupe. Durch eine umfassende Sicht-, Mess- und Funktionsprüfung identifizieren sie mögliche Schwachstellen am Stapler oder an einzelnen Bauteilen, die näher untersucht werden müssen.

Techniker mit Laotop beim der Inspektion eines Staplers zur Aufbereitung

Bei der Bestandsaufnahme werden alle Daten des Fahrzeugs überprüft

4. Motorcheck und Abgasuntersuchung:
Mit Hilfe modernster Diagnosegeräte wird das Antriebsaggregat auf Herz und Nieren geprüft. Auf diese Weise lässt sich – vor allem bei Dieselstaplern – die volle Motorleistung, die Betriebssicherheit sowie die Einhaltung der geltenden Abgasnormen gewährleisten.

5. Batterie und Ladegerät:
Die Batterie zählt gemeinsam mit dem Motor zum Herzstück von Flurförderzeugen. Entsprechend erfolgt bei elektrischen Staplern eine sorgfältige Prüfung der Ladegeräte und Batterien, damit sie die erforderliche Leistungsfähigkeit liefern. Ist dies nicht der Fall, ersetzen die Techniker die Batterie vollständig.

6. Aufbereitung und Instandsetzung:
Alle mechanischen und elektrischen Komponenten, insbesondere aber auch alle sicherheitsrelevanten Teile, werden sorgfältig geprüft und falls erforderlich durch Linde Original-Ersatzteile ausgetauscht.

Aufbereitung eines Masts für Gebrauchtstapler

Die Stapler werden bis ins kleinste Detail aufbereitet

7. Lackierung:
Ein erstklassiges äußeres Erscheinungsbild rundet die Aufbereitung ab. Die Stapler erhalten bei Bedarf eine komplett neue Lackierung und neue original Linde-Aufkleber. Kleinere Gebrauchsspuren werden professionell ausgebessert und in Originalfarbe nachlackiert.

8. Abschlusskontrolle:
Am Ende erfolgt eine umfangreiche Schlusskontrolle und Abnahme.

Gebrauchtstaplerangebote

Gebrauchtstapler-Portal

Unser Angebot an gebrauchten Dieselstaplern, Treibgasstaplern, Elektrostaplern, Hubwagen oder Schleppern können Sie auch online einsehen. Auf dem Gebrauchtstaplerportal Forklift finden Sie unsere aktuellen Gebrauchtstapler mit allen wichtigen Daten.

Zum Portal

Gebrauchtstapler

Sie interessieren sich für einen Gebrauchtstapler? Dann kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialistin für Gebrauchtfahrzeuge Frau Melanie Büttner. Sie berät Sie gerne!

E-Mail zur Kontaktaufnahme

Der schnelle Weg zum geprüften Gebrauchtstapler

Die große Auswahl an geprüften Staplern erlaubt es uns das jeweils passende Fahrzeug für Sie zu finden. Egal, ob Sie das Fahrzeug kaufen, mieten oder leasen: das Angebot von Richter Fördertechnik wird individuell auf Ihre Wünsche und Anforderungen abgestimmt.