Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Azubi gesucht
Auszubildender KFZ-Mechatroniker - Nutzfahrzeuge (m/w/d)

Am Standort: Herborn

AUSZUBILDENDER ALS KFZ-MECHATRONIKER - SCHWERPUNKT NUTZFAHRZEUGE (m/w/d)

Bereits seit 1969 sind wir als Vertragshändler von Linde Material Handling erfolgreich tätig. Als wachsendes, mittelständisches Unternehmen beinhaltet unser Aufgabengebiet den Verkauf, Service und die Vermietung von Neu-und Gebrauchtfahrzeugen des Marktführers Linde Material Handling. Mit über 190 Mitarbeitern sind wir der regional stärkste Händler und Dienstleister für Flurförderzeuge mit Hauptsitz in Herborn und einer Niederlassung in Meschede.

Zum 01.09.2022 suchen wir für die 3 1/2-jährige Ausbildung am Standort Herborn einen Auszubildenden als KFZ-Mechatroniker – Schwerpunkt Nutzfahrzeuge (m/w/d):


WORUM GEHT ES IN DEINEM BERUF?
Werde Experte für die Funktionsweise, Wartung, Montage, Instandsetzung und Programmierung von Flurförderfahrzeugen, Lagertechnik und Nutzfahrzeugen. Während Deiner dreieinhalbjährigen Lehrzeit erhältst Du die praktische Ausbildung von netten Kollegen in unserer modernen Werkstatt. Das theoretische Wissen erlangst Du in der Berufsschule. Nach erfolgreichem Abschluss bieten wir beste Chancen auf eine anschließende Übernahme.


DU BIST PERFEKT FÜR DEN JOB, WENN DU:

  • ein gutes technisches Verständnis besitzt
  • in der Freizeit am liebsten an Autos schraubst
  • handwerkliches Geschick und Fingerspitzengefühl bei elektronischen Herausforderungen beweist
  • gut im Team arbeitest
  • Lust auf einen richtigen "Männerjob" hast - und das gilt auch für Frauen

VORAUSSETZUNGEN:
Guter Hauptschulabschluss oder mittlerer Schulabschluss

AUSBILDUNGSDAUER:
3,5 Jahre ab 01. September 2022

DAS BIETEN WIR DIR:

  • Ausbildungsvergütung (Monatsbrutto): 1. Jahr: € 1.009,- | 2. Jahr: € 1.077,- |
    3. Jahr: € 1.178,- | 4. Jahr: € 1.238,-
  • Abwechslungsreicher und praxisnaher Ausbildungsdurchlauf
  • Persönliche Ansprechpartner während Deiner Ausbildung
  • Gute Berufsperspektive nach Ausbildungsende und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten Schulzeugnisse z.Hd. Frau Petra Beer an: bewerbung@richter-foerdertechnik.de